Karten-Orakel.de

Hexen-Orakel.de

 

Pheromone

Zaubermacht und Pendelkraft

Manchmal genügt es allerdings nicht, nur magische Stimmungen oder übersinnliche Schwingungen mit dem Pendel zu exponieren und zu installieren, vielmehr soll eine spezifische Kraft auf jemanden gelenkt oder ein Ereignis beeinflusst werden. Für solche Zwecke eignet sich ein Hohlpendel besonders gut.

Einer Person Kraft senden.

Schreiben Sie Ihr Anliegen in einem knappen Satz mit Tinte oder Bleistift auf einen weißen Zettel, falten Sie ihn zusammen und stecken Sie ihn in das Pendel. Wollen Sie beispielsweise einem Freund Mut für eine Prüfung zukommen lassen, schreiben Sie auf den Zettel „Mut und Wissen für …“, und halten das Pendel etwa eine Armlänge vor sein Foto. Das Pendel wird dann seine Bewegung aufnehmen und eine längere mehrteilige Signatur zeichnen. Danach wird es in aktivem Pendelstillstand verharren und nach einer kurzen Weile die Signatur erneut zeichnen. Hat das Pendel die Signatur insgesamt dreimal gezeichnet, beenden Sie das Ritual, indem Sie das Pendel mit sieben kräftigen Längsschwüngen direkt über dem Foto führen. Richten Sie dazu Ihre freie Handfläche auf den Pendelkopf und folgen Sie mit ihr der Pendelbewegung. Mit jedem Vorwärtsschwung werden Sie in Ihrer Handfläche spüren, wie stark die gute Kraft ist, die Sie auf Ihren Freund lenken.

 

Wichtig ist, dass Sie das Pendel während der magischen Signatur vor das Foto der Person halten und nicht über ihr Foto. Nur so kann sich die magische Signatur entfalten, ohne dass sie durch die persönliche Signatur des Abgebildeten verfälscht wird. Die sich aufbauende Energie senden Sie schließlich mit den sieben Pendelstrichen direkt über dem Bild an ihr Ziel. Statt eines Fotos können Sie auch einen persönlichen Gegenstand der Person benützen, um die Energie an sie zu adressieren. Besonders wirksam sind hierbei Haare oder Fingernägelabschnitte einer Person.

 

Ein Geschehen beeinflussen.

Wollen Sie auf ein Geschehen Einfluss nehmen, gehen Sie vergleichbar vor. Nehmen wir an, einem Angehörigen steht ein schwieriger Eingriff bevor, wünschen Sie sich sicherlich, dass das Team aus Schwestern und Ärzten in idealer Weise zusammenarbeitet, damit etwaige Komplikationen vermieden werden. Dementsprechend werden Sie vielleicht auf einen Zettel schreiben: „Die Operation soll gut ausgehen“, und ein magisches Siegel, womöglich eine Äskulapnatter, dazusetzen. Geben Sie diesen Zettel in das Hohlpendel und pendeln Sie damit anstatt vor einem Foto oder persönlichem Gegenstand im freien Raum. Lassen Sie das Pendel die Signatur dreimal wiederholen und schicken Sie die Kraft anschließend wieder mit sieben Strichen ihrem Ziel entgegen. Sie verzichten hier auf Bilder oder Gegenstände der Person, da Sie ja auf ein Geschehen und mehrere Personen Einfluss nehmen und eine dementsprechend umfassende Kraft installieren wollen.pruch und verwenden Sie bei diesem Ritual stets den gleichen Wortlaut.

Aus dem Buch: Das Geheimnis des magischen Pendelns: Verborgene Energien lesen und zum Guten lenken Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Matthias Mala

 

 

Weitere magische Zutaten kann man hier einkaufen

Wie wirkt Zauberspruch

Zauberspruch

Übersicht

Zauberspruch

positiv

Zauberspruch negativ

Magiebücher

Links

Ihre Beiträge

Bücher

Einkaufen

Zurück zum Anfang

Weitere Magieseiten

Hexen-Orakel

ZAUBERSPRUCH