Kundalini-Mudra von Matthias Mala

Ein weißmagisches Ritual zur Erlangung der Glückseligkeit

Kundalini ist Schöpfungskraft. Sie vermittelt uns tiefe geistliche Einsichten. Sie erhellt große Magier und erleuchtete Meister. Einmal geweckt gilt sie als Flamme der Glückseligkeit.

Mudras sind Handhaltungen, die himmlische Siegel zeigen. Sie regen spirituelle Energien an und bringen sie zum Fließen. Sie sind Schlüssel zu übersinnlichen Sphären. Die Kundalini-Mudra ist eine Abfolge solcher Siegel in Gestalt einer meditativen Übung. Sie ist ein weißmagisches Ritual, dank dem Sie die mächtigste spirituelle Energiequelle zum Fließen bringen: Ihre Kundalinikraft.

Matthias Mala benennt die Irrtümer und Legenden, die die Kundalinikraft in falscher Weise mystifizieren und ihre Erweckung erschweren. Dafür beschreibt er das Ritual der Kundalini-Mudra in nachvollziehbarer Weise und ausführlich bebildert. Hierdurch können auch Sie Ihre Kundalini in sanfter Weise anregen, ohne sich der Welt versagen zu müssen. Denn die himmlische Kraft der Kundalini wird nicht durch Askese erzwungen, sondern durch Hingabe provoziert.

In diesem Buch sind auch erstmals die mythischen Hintergründe der Kundalinikraft anschaulich erläutert. Hierdurch erlangen Sie ein tieferes Verständnis für diese Energie und werden sich selbst zum spirituellen Meister. Danach werden Sie die Kundalini-Mudra auch als ein wiederkehrendes Initiationsritual verstehen.

Aus diesem Buch: Schangri-La, unser Streben nach Glückseligkeit Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Matthias Mala Amazon.de

Bestellen bei
Amazon.de


Bücher kaufen im Antiquariat:
ZVAB - Hier findet jeder sein Buch!

Wie wirkt Zauberspruch

Zauberspruch

Übersicht

Zauberspruch

positiv

Zauberspruch negativ

Magiebücher

Links

Ihre Beiträge

Bücher

Einkaufen

Zurück zum Anfang

Weitere Magieseiten

Hexen-Orakel

ZAUBERSPRUCH